Durchsuchen Sie unsere spannenden Produktinnovationen:

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Energieträger Heizungswasser

Gesundes Heizungswasser - sorgenfreier Heizbetrieb

Der Energieträger - das Heizungswasser - gehört zu den wichtigsten Bestandteilen einer Heizungsanlage.

Wird das zur Verfügung stehende Trinkwasser ohne vorherige Wasseraufbereitung in die Heizungsanlage eingefüllt, rächt sich diese Sorglosigkeit immer häufiger: Heute gebaute oder durch Teilmodernisierung veränderte Heizungsanlagen funktionieren nur dauerhaft, wenn der Wärmeträger bestimmte Anforderungen erfüllt. Dieser Artikel beschreibt, wie man sie sicher und für eine lange Zeit erfüllt.

Das richtige Heizungswasser beugt über 90 % der bekannten Funktionsstörungen und Schäden in Heiz- und Kühlkreisläufen vor.

Gemäß den Empfehlungen aller Normen und Richtlinien soll das richtige Heizungswasser kalkfrei, korrosionsfrei, sauber und klar sein. Damit Heiz- und Kühlkreisläufe sicher laufen, sollte stets mit kalkfreiem Wasser gespült und befüllt werden. Dies funktionier…

Weiterlesen
  • 0

Kellerdecken gesünder dämmen

LINITHERM PAL KD BioZell® von Linzmeier Kellerdecken gesünder dämmen Sicher und schnell verlegtIndividuell gestaltbar und strapazierfähigÖkologischer Oberflächenputz auf mineralischer Basis

LINITHERM PAL KD BioZell® ist mit einer ökologischen Oberflächenbeschichtung auf mineralischer Basis versehen, die im Zusammenspiel mit dem PU-Dämmkern, den das Sentinel Haus Institut bereits 2018 in sein „Bauverzeichnis Gesündere Gebäude“ aufgenommen hat, ein gesünderes Wohnen ermöglicht.

Bei BioZell handelt es sich um einen mineralischen Edelputz, der frei von Fungiziden, Bioziden und Topfkonservierern ist. Als anorganisches Produkt bietet der neue Oberflächenputz dennoch keinen Nährboden für Sporen, Pilze, Algen oder Schimmel. Zu den Vorteilen der neuen Oberflächenbeschichtung gehört außerdem, dass sie nach dem Verlegen der Platten mit einer Silikatfarbe überstrichen und somit nachträglich individuell gestaltet werden. Dabei tritt ein Verkieselungseffekt ei…

Weiterlesen
  • 0

Produktinnovationen: BAU-Index zeigt die Trends in der Baubranche

Innovationen in der Baubranche sind notwendig, um die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern zu können. Außerdem braucht es regelmäßig neue Lösungsansätze, um das Leben in Gebäuden immer komfortabler und sicherer zu gestalten. Egal ob Luftreiniger, die in Zeiten von Corona ein virenfreies Atmen ermöglichen, modulare Dachbegrünung, die mehr Grün in die Städte bringt oder Magnet-Türschwellen, die zur Barrierefreiheit beitragen, BAU-Index stellt Ihnen regelmäßig aktuelle Bauinnovationen vor sowie die innovativen Bauunternehmen, die hinter den Trends stecken.

Finden Sie hier spannende Produktinnovationen:

Zur Suche

Was sind Produktinnovationen?

Eine Produktinnovation ist dann gegeben, wenn ein Unternehmen oder eine Person ein neues Produkt entwickelt und auf den Markt bringt. Produktinnovationen z.B. in der Baubranche bieten Konsumenten ganz neue oder verbesserte Dienste. Eine Produktinnovation ist jedoch keine Erfindung. Die Erfindung ist nur die Basis für eine Innovation.

Unterschieden wird zwischen zwei Arten von Produktinnovationen:

  1. Wenn ein Produkt das erste Mal auf dem Markt erscheint, spricht man von einer Marktinnovation. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine absolute Innovation.
  2. Ist ein Produkt dagegen schon in ähnlicher Form auf dem Markt verfügbar und wird nur von einem Unternehmen weiterentwickelt, ist die Rede von einer Unternehmensinnovation.

Warum sind Produktinnovationen in der Baubranche wichtig?

Innovationen in der Baubranche sind deshalb wichtig, weil es sich beim Innovationsmanagement um einen kontinuierlichen Prozess handelt. Die Strukturen der Baubranche werden weitergedacht und weiterentwickelt. So gelingt es Grenzen der vorhandenen Bauprodukte und -prozesse aufzubrechen und Neuartiges zu schaffen. Das bringt zum einen Erleichterungen für die Beschäftigten im Baugewerbe mit sowie neuartige Produkte, die den sich stets ändernden Wünschen der Konsumenten genügen.

Die Trends in der Baubranche spiegeln neue Bedürfnisse und Technologien wieder: Architekten planen mit BIM virtuell, Häuser bestehen aus komplett recycelten Baumaterialien und Flachdächer tragen zum Ökosystem bei. Das sind nur ein paar wenige Beispiele und es kommen stets neue hinzu. Verpassen Sie keine Innovation mehr und entdecken Sie auf BAU-Index immer wieder neue Produktinnovationen aus der Baubranche!

 

Sie sind ein innovatives Unternehmen, das seine Bau-Innovationen hier vorstellen will? Kontaktieren Sie uns!