DELTA-MAXX PLUS

Die neue Effizienzklasse

Mit der neuen DELTA-MAXX PLUS stellt die Dörken GmbH & Co. KG, Herdecke, die neue Effizienz­klasse unter den Unter­deck­bahnen im Premiumsegment vor. Die Variante 2.0 der bewährten Bahn trägt zu einer verbesserten Energie­bilanz des Gebäudes bei, überzeugt durch eine effiziente Verlegung mit hoher Material- und Zeitersparnis und punktet mit einer objekt­bezogenen Funktionsgarantie von über 25 Jahren.

Durch zwei integrierte Klebestreifen auf der Bahnen­unter­seite lässt sich DELTA-MAXX PLUS beson­ders effizient und wirtschaftlich verlegen. Die hochbe­last­bare und hochreiß­feste Unterdeckbahn wird parallel zur Traufe ausgerollt und am Grat entlang schräg abge­schnitten. Der abge­schnittene Bahnenteil wird dann ein­fach um 180 Grad gedreht und in entgegengesetzter Richtung weiter­ver­ar­beitet. Je nach Dachform, Dach­neigung und Größe der Fläche beträgt die Material- und Zeitersparnis im Vergleich zu Bahnen mit Standard­verklebungen um bis zu 30 Prozent.

Reduzierter Material- und Energieeinsatz zeichnet bereits die Herstellung von DELTA-MAXX PLUS aus. Mit einem Flä­chengewicht von 190 g/m² erfüllt sie diver­gierende An­sprü­che an die Ressourcenschonung auf der einen und die Leistungsmerkmale einer Hochleistungs­bahn auf der an­de­ren Seite. Das Flächengewicht ist so austariert, dass die vom Trägervlies bestimmten mecha­nischen Eigen­schaften der Bahn – wie z. B. die Durch­sturz­sicherheit – gewähr­leistet sind, der Rohstoffeinsatz jedoch optimiert ist. Denn DELTA-MAXX PLUS erfüllt die verschärften Anfor­derungen der GS-BAU 18 (Stand 2015) „Grundsätze für die Prüfung und Zertifi­zie­rung der Durch­sturzsicherheit von Bauteilen bei Bau- und Instandset­zungsarbeiten“. Im Sinne des Prüf­grundsatzes gilt ein Bauteil als durch­sturzsicher, wenn es von einem 50 kg schweren Stoß­körper nicht durch­schlagen wird und wenn es darüber hinaus in der Lage ist, nach der dyna­mischen Belastung eine statische Last von 100 kg über 15 Minuten zu halten. Das ist die Zeit, die üblicher­weise zur Bergung oder Sicherung eines Verun­fallten auf dem Dach benötigt wird.

Variante 2.0

Mit der neuen DELTA-MAXX PLUS stellte Dörken die neue Effizienzklasse unter den Unterdeckbahnen im Premiumsegment vor. Die Variante 2.0 der bewährten Bahn überzeugt u. a. durch eine effiziente Verlegung mit hoher Material- und Zeitersparnis.

Besonderer Pluspunkt sind die zwei integrierten Klebestreifen auf der Bahnenunterseite. Durch den passgenauen Zuschnitt wird z. B. im Be-reich von Walmen und Kehlen unnötiger Verschnitt vermieden, da hier sofort mit der schräg angeschnittenen Rolle weitergearbeitet werden kann.

Dörken GmbH & Co. KG

Wetterstraße 58
D-58313 Herdecke
Deutschland

Tel. Sales Service  0 23 30/63-636
Tel. Zentrale          0 23 30/63-0

Fax                         0 23 30/63-357
E-Mail                     bvf@doerken.de

Alle Bilder: Dörken