Diesen Artikel als PDF herunterladen
Wir von A.B.S. bauen Ihnen die passende Silolösung für Ihren Lagerraum. Dabei kombinieren wir die gegebene Raumsituation mit den Anforderungen von Pelletkessel und Entnahme.

Praxiserprobte Pelletsilos von A.B.S.

Die Lagerung von Holzpellets in flexiblen Gewebesilos von A.B.S. verbindet einen traditionellen Brennstoff mit modernem Komfort.

Unsere Produktion in Deutschland fertigt den Silosack für die Presslinge aus hochfestem High-Tech-Gewebe. Dieses Gewebe ist auf das sensible Schüttgut Holzpellet abgestimmt, staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig. Die flexiblen Wände und ein eingebauter Prallschutz sorgen dabei für eine schonende Befüllung Ihres Brennstoffs.

Für Silos mit hohem Fassungsvermögen hat unser Firmengründer ein extrem hochfestes Exklusivgewebe entwickelt. Nur A.B.S. stellt daraus leistungsstarke Holzpellet Silos her mit denen Sie zuverlässig in die Zukunft planen können.

Dazu erhalten Sie ein robustes Stahlgestell, das wir Ihnen standardmäßig in verzinkter Ausführung anbieten. So sind Lackschäden und Rost kein Thema für Ihr Silo. Auf Wunsch ist eine Aufstellung im Außenbereich möglich. Wenn Sie uns Ihren geplanten Lagerort angeben, fertigen wir den geeigneten Wetterschutz dazu. Und auch hier gilt: „Made in Germany“.

Das große Repertoire der A.B.S. an Entnahmeeinheiten bietet Ihnen maximale Flexibilität. Das Lagersystem liefern wir Ihnen in einzelnen Teilen und kompakt auf einer Palette gebündelt an. So kommt jedes Pelletsilo auch durch die schmalste Türe an seinen Bestimmungsort.

ABS-minilogo-minisilo-vacupellet big-bag-pelletpalette
Minisilo für einen geringen Bedarf und Pelletkessel im niedrigen Leistungsbereich
Gewebesilo mit integrierter Fördertechnik für einen sicheren Heizungsbetrieb.

Vorteile der A.B.S. Gewebesilo für Holzpellets:

– Gefertigt aus hochfestem High-Tech-Gewebe, das viele Jahre erprobt wurde – 7-fache Sicherheit auf Naht und Gewebe – vom Forschungsinstitut Hohenstein auf Reißfestigkeit geprüft – Höchste Betriebssicherheit durch DIN-geprüfte Qualität* – Einfache und staubfreie Befüllung: Die Holzpellets werden mit einem Silofahrzeug angeliefert und in das flexible Pelletlager eingeblasen – Füllstand optisch erkennbar – Keine Kondenswasserbildung bei Temperaturschwankungen – Einfache und schnelle Montage. Die Einrichtung einer Bunkeranlage dauert ca. zwei Tage und verursacht zusätzliche Kosten für Statik, Material und staubdichte Verkleidung des Bunkers – Wartungsarm und -freundlich – Individuelle Befüll- und Austragsmöglichkeiten – Raumoptimiert, d. h. Fertigung nach Ihren Maßangaben in quadratischer oder rechteckiger Form

A.B.S. Silo- und Förderanlagen GmbH

Industriepark 100
74706 Osterburken
info@abs-silos.de
www.abs-silos.de
Alle Bilder: A.B.S

logo abs