Unsere Regumaq X Frischwasserstationen erhitzen Trinkwasser genau dann, wenn es benötigt wird. Dieses Durchflussverfahren ist besonders hygienisch – denn wenn Trinkwarmwasser bevorratet wird können große Mengen Keime entstehen, wie zum Beispiel die gefährlichen Legionellen.


Regumaq X Frischwasserstationen gibt es in drei Varianten mit unterschiedlichen Leistungsstärken. Damit haben Sie für jede Situation die passende Lösung, vom Einfamilien- bis zum Mehrfamilienhaus oder Nichtwohngebäude. Möchten Sie die Trinkwasserverteilung und -hygiene ganzheitlich planen, dann ist unser modulares Aquanova-System die richtige Lösung – die Regumaq Frischwasserstationen funktionieren zuverlässig als Teil des Systems.


Die Schüttleistungen und Temperaturüberhöhungen können Sie individuell an die Anlagenparameter anpassen. Damit sind Regumaq Frischwasserstationen die wegweisende Lösung für Niedertemperatursysteme und Anlagen mit regenerativen Energiekonzepten. Die Schüttleistung kann
– zum Beispiel bei besonderen Anforderungen oder Nutzungsveränderungen – vergrößert werden, indem Stationen parallelgeschaltet werden. Dann sind Schüttleistungen bis zu 500 Liter pro Minute möglich.

Vorteile

Zuverlässige Hygiene bei der Trinkwarmwasser-bereitung – warmes Wasser muss nicht bevorratet werden

Wärmeübertrager mit Sealix® Vollversiegelung (optional) – damit auch bei kritischen Wasser-verhältnissen sicher

Energieeffizient wegen besonders geringer Übertemperatur – Pufferspeicher kann niedrig beladen werden

Optimal für regenerative Anlagenkonzepte durch den Betrieb mit einem Pufferspeicher

Regumaq X Frischwasserstation
Logo Sealix Vollversiegelung

Die innovative und selbstreinigende Sealix® Vollversiegelung bietet höchste Sicherheit für die Warmwasserbereitung

Logo Aquanova

Regumaq X Frischwasserstation

Oventrop GmbH & Co. KG
Paul-Oventrop-Str. 1
D – 59939 Olsberg
Telefon + 49 (0) 2962 82 0
Telefax + 49 (0) 2962 82 400
mail@oventrop.com
www.oventrop.com

Bilder: © Oventrop GmbH & Co. KG

Oventrop