Diesen Artikel als PDF herunterladen

Feines im Fokus: Leicht strukturierte Tapete schafft edle Wände

Mit der neuen, feinen Vlies-Rauhfaser 10 ergänzt Erfurt & Sohn sein Sortiment um einen Wandbelag, der hinsichtlich Qualität, Anwendung und Wirtschaftlichkeit überzeugt sowie mit wohngesunden Highlights glänzt.

Wirtschaftlich in der Verarbeitung und flexibel in der Gestaltung: Mit seinem Vlies-Rauhfaser Sortiment setzt Erfurt & Sohn, der Spezialist für überstreichbare Wandbeläge, den Maßstab, wenn es um vielseitige und wohngesunde Tapeten geht. Mit der neuen, fein strukturierten Vlies-Rauhfaser 10 erweitert Erfurt sein Angebot an hochwertigen Produkten für einen edlen Look an der Wand.

Vliesrauhfaser_Erfurt

Von Profis für Profis

Die Neuentwicklung ergänzt das Sortiment perfekt und erfüllt höchste Ansprüche. „Der Trend geht derzeit in Richtung feine und leicht strukturierte Oberflächen“, erläutert Frank Seemann, Marketingleiter bei Erfurt & Sohn. „Mit der Vlies-Rauhfaser 10 tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und halten für Verarbeiter ein tolles Produkt bereit, das die positiven Eigenschaften einer Rauhfaser und einer Vliestapete perfekt vereint und somit die optimale Grundlage für die Umsetzung von Kundenwünschen ist.“ Die Vlies-Rauhfaser 10 überzeugt mit der Optik eines Feinputzes und den funktionalen Vorteilen einer Vliesfaser. Sie lässt sich effizient und einfach verarbeiten – etwa in Wandklebetechnik mit dem Kleisterauftrag im Airless-Verfahren. Eine Verarbeitung mit der Tapeziermaschine ist ebenfalls möglich. Zudem ist die Wandoberfläche im Vergleich zu Putz weniger empfindlich gegen Risse und Stöße. Ein weiteres Argument gegenüber Putz ist ihre leichte Handhabung im Renovierungsfall: Entweder per Anstrich einen neuen Look schaffen oder einfach abziehen und neu tapezieren – Spachteln oder aufwändiges Abschleifen ist nicht nötig. Nach der Anbringung kann sie direkt mit den gängigen Techniken der Wandgestaltung farblich beschichtet werden.

Rollenpräsentation_Erfurt

Eleganter Look für wohngesunde Wände

Das leistungsfähige Produkt punktet aber nicht nur mit sehr guten Verarbeitungseigenschaften, sondern auch mit echtem, langfristigem Mehrwert für die Kunden: Die mehrfache Überstreichbarkeit ermöglicht eine langjährige und damit nachhaltige Nutzung der Tapete – ohne Kompromisse bei der Optik. Ein weiterer Pluspunkt ist ihre Zusammensetzung: Der Wandbelag besteht aus Papier-, Holz- und Textilfasern und ist frei von PVC sowie Weichmachern, dazu kommen Diffusionsoffenheit und Feuchtigkeitsregulierung. Die Kombination dieser Faktoren macht die Vlies-Rauhfaser 10 zur optimalen Tapete für ein wohngesundes Zuhause und zu einem wirtschaftlich wertvollen Baustoff.  

Mehr Information unter www.erfurt.com und in unserem Info-PDF

ERFURT & SOHN KG

ERFURT & SOHN KG
Hugo-Erfurt-Straße 1
42399 Wuppertal
GERMANY

Phone: +49 202 6110 0
info@erfurt.com

Alle Bilder: ERFURT & SOHN KG

EF_Logo_R3G39B165