Über uns

Logo-GlaporAls Hersteller von kunststofffreien und wasserdichten Dämmstoffen aus Schaumglas bietet GLAPOR umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten für nachhaltige Bauweisen. Nahezu jede Dämmlösung ist mit GLAPOR Schaumglasschotter oder Schaumglasplatten realsierbar – ob umfangreiche Flachdach, Gründach oder PV-Anlagen-Dach oder Fassaden oder Perimeterdämmung, die absolut verlässlichen und dauerhaften Eigenschaften des Werkstoffs Glas können hierbei optimal genutzt werden. Im Hinblick auf aktuelle CO2 und Cradle-to-Cradle Betrachtungen ein idealer Dämmstoff für ökologische Bauweisen in Zeiten des klimaneutralen Bauens.

Zusätzliche Informationen

Produkte und Referenzobjekte

GLAPOR Schaumglasplatten oder Schaumglasschotter sind für den klimaneutralen Bau wesentlicher Bestandteil mit besonders nachhaltigen Eigenschaften. Hergestellt aus 100% Recyclingglas und zudem absoulut wasser-und dampfdicht sind den technischen Eigenschaften kaum Grenzen gesetzt: die Dämmeigenschaft, Druckfestigkeit als auch Bearbeitbarkeit bleiben tatsächlich lebenslang erhalten und einfach möglich, so dass die Cradle-to-Cradle Bilanzierungen von GLAPOR Schaumglasprodukten besonders positiv ausfällt.

Ob als windsogsicheres Flachdach, wie auf der Hochseeinsel Helgoland beim Alfred-Wegener-Institut, oder stauchungsfreier und nicht-brennbarer Dämmstoff auf Deutschlands höchster Baustelle, der Zugspitze - die höchsten Anforderungen an Dämmstoffe können mit GLAPOR Schaumglas optimal eingehalten werden. Fassaden, Gründächer, Sockelbereiche, Perimeterdämmungen - es gibt für nahezu jede Konstruktion eine Dämmlösung mit GLAPOR Schaumglas.

Als kunststofffreier Dämmstoff werden Schaumglasprodukte in CO2-optimierten Bauweisen mit besonders nachhaltigen Gesichtspunkten besonders oft eingesetzt.
Meist erst auf den zweiten Blick erkennbar: Die Nagetierbeständigkeit ist mittlerweile ein wesentliches Auswahlkriterium für GLAPOR Schaumglasplatten im Sockelbereich von Gebäuden - womit immer öfter die Kunststoffdämmstoffe aus XPS oder aber auch Mineralfaserdämmstoffe ersetzt werden, nicht zuletzt wegen der absolut wasserdichten Eigenschaften.

Im Bereich vorgehängter Holzfassaden und im Holzbau allgemein erfreuen sich GLAPOR Schaumglasplatten und Schaumglasschotter zunehmender Beliebtheit, hierbau auch in Hybridbauweisen oder als Betonersatz.

Mit GLAPOR Schaumglasdämmstoffen ist das klimaneutrale Bauen deutlich einfacher umsetzbar. Nachhaltig. Dauerhaft. Wasserdicht.