Durchsuchen Sie unsere spannenden Produktinnovationen:

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Falsches Lüften – feuchte Keller

Die Tücken der Sommerkondensation

Endlich Sommertemperaturen! Für viele Hausbesitzer ist dies die richtige Zeit, um muffige Keller wieder zu lüften. Doch aufgepasst: Wer im Sommer tagsüber Kellerfenster und -türen öffnet, holt sich die warme und feuchte Außenluft ins Haus, die auf den kalten Kellerwänden kondensiert. Schimmelpilzbefall ist damit vorprogrammiert. Um das zu vermeiden, ist das richtige Timing für die sommerliche Kellerlüftung entscheidend.

Jeder hat es schon beobachtet. Nimmt man im Sommer eine kalte Flasche aus dem Kühlschrank, bildet sich an der Flasche Tauwasser. Der Grund: Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit speichern als kalte. Kühlt die warme Zimmerluft also an der Flasche ab, wird Feuchtigkeit frei und in Form von Wasser auf ihr sichtbar. Das Gleiche passiert in Kellerräumen. Wenn die warme Sommerluft beim Lüften in den Keller strömt, kondensiert die überschüssige Feuchtigkeit an den kühlen Kellerwänden. Es entsteht ein feuchtes Raumklima und Schimm…
Weiterlesen
  • 0

Vorgefertigte Holzraummodule

Vorgefertigte Holzraummodule von Timber Homes Die Produktionsstraße der Timber Homes fertigt Wohnraum am laufenden Band Schöner wohnen mit Holz – seit Mai 2019 werden bei Timber Homes, Holzraummodule für Wohnungen gefertigt.  Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ökologische Bauweise mit höchstem Wohnstandard zu kombinieren. Vorbild für die Serienproduktion in Dorfen ist die Automobilindustrie. 13 Tonnen wiegt eines der Holzraummodule, das eine Breite von knapp 3,5 Metern, eine Länge von neun Metern und eine Höhe von 3,10 Metern hat. Die fertig möblierten Module werden mit Schwertransporten zur Baustelle/Bestimmungsort gefahren. Im Bild unten zu erkennen ist ein mehrstöckiges Studentenwohnheim mit 123 Einzimmer-Appartements und zwei Gemeinschaftsräumen. „Holz ist ein nachhaltiger Baustoff“, sagt Urs Ickler, Betriebsleiter von „Timber Homes“. Hohe CO2-Emissionen, die bei der Herstellung von Stahl, Beton oder Ziegeln entstehen, treten bei der Holzverarbeitung, wenn …
Weiterlesen
  • 0

Smart Home fürs Flachdach

Smart Home – Bei einem Flachdach! Endlich ist er da: der FLOscout. Ein Dach, das mit seiner Umgebung kommunziert. Wir haben uns daran gewöhnt, dass Smartphones mit uns sprechen und wir mit Ihnen. Sogar in viele Häuser zieht die Zukunft ein: die Jalousien öffnen automatisch, Rasenmäher arbeiten alleine und das Licht reagiert auf Sprachbefehle – Smart Home. Also warum nicht auch ein smartes Flachdach? Die Gründe hierfür sind vielschichtig und für Planer, Architekten und Bauherren wichtiger denn je. FLOscout – Die Smart Home-Technologie Flachdächer sind zunehmend Belastungen ausgesetzt – und hier sind nicht nur witterungsbedingte Einflüsse gemeint. Durch ökologisches Bauen und die Klimatisierung von Gebäuden wird das Flachdach immer häufig genutzt, um großflächige Technikaufbauten oder Photovoltaik-Anlagen nutzbringend aufzustellen. Beschädigungen des Daches durch das Aufbringen dieser Anlagen und deren Wartung sind somit vorprogrammiert. Doch jetzt werden Sie bei ei…
Weiterlesen
  • 0

DIE NIBE S-Serie: Wärmepumpen

DIE NIBE S-Serie Wärmepumpen die das Leben leichter machen Seit mehr als zwei Jahrzehnten gilt NIBE in Deutschland als Trendsetter für innovative Wärmepumpensysteme und profitiert dabei von den rauen klimatischen Bedingungen in seinem Mutterland Schweden. Mit der NIBE S-Serie hat der Hersteller eine neue Wärmepumpengeneration entwickelt die in Bezug auf Wohnkomfort, Anwenderfreundlichkeit und Energieeffizienz einen deutlichen Mehrwert bietet. Die NIBE S-Serie umfasst ein neues, elegantes Design mit praktischen Funktionen bei den NIBE Erdwärmepumpen und den Inneneinheiten der Luft/Wasser-Wärmepumpen. Vollkommen neu dahinter ist ebenfalls das Regler-Konzept mit Touchscreen und integrierter Drahtlosverbindung. Für eine noch höhere Wärmepumpeneffizienz bietet die neue S-Serie eine Vielzahl intelligenter Möglichkeiten die zeitgleich den Alltag der Anlagenbetreiber erleichtern. Mit zwei integrierten Antennen kann die Wärmepumpe drahtlos auf direktem Wege mit Raumfühlern und Stellv…
Weiterlesen
  • 0

Enthärtungsanlagen Hardy Jun / Hardy 100

Enthärtungsanlagen Hardy Jun / Hardy 100

Enthärtungsanlagen entziehen dem Wasser die Härtebildner, welche im Wesentlichen die im Wasser gelösten Calcium- und Magnesiumionen sind – also der Kalk.Verfahrenstechnisch sind Enthärtungsanlagen Ionenaustauscher, d.h. die im Trinkwasser enthaltenen Kalk-Ionen werden aus dem Wasser bis auf 0°dH entfernt. Die Leitfähigkeit – das Rückgrat des Wassers – bleibt unverändert, wodurch das Wasser stabiler ist. Die Enthärtung ist seit ca. 70 Jahren das bevorzugte Verfahren zur Vermeidung von Steinbildung, da es einfach, kostengünstig und ökologisch ist.

Hannemann bietet modulare Konzepte rund ums Heizungswasser. Das Fachhandwerk findet hier mobile sowie fest einbaubare Systeme, mit denen sich Heizungsanlagen im Handumdrehen mit enthärtetem Wasser professionell spülen, befüllen und nachfüllen lassen.

Ich bin`s HARDY®100 – Der Urvater aller Heizungsfüllanlagen HARDY®100 - die mobile Heizungsfüllanlage liefert…
Weiterlesen
  • 0

Entwässerung bodengleicher Duschen

Individuell kürzbare Entwässerungsprofile in minimalistischem Design treffen auf einen um 360° drehbaren Ablauf – mit Schlüter-KERDI-LINE-VARIO wird die Linienentwässerung so flexibel wie nie.
Weiterlesen
  • 0

Modulare Dachbegrünung

ECOSEDUM® PACK - Die wohl einfachste Art der Dachbegrünung​ Eine Dachbegrünung wertet ein Objekt nicht nur optisch auf! Vielmehr bietet ein Gründach zahlreiche ökologische und ökonomische Vorteile, darunter auch die Feinstaubbindung, die Reduzierung von Hitzeinseln und der Wasserrückhalt. Immer mehr Städte und Kommunen fordern deshalb die Begrünung geeigneter Flächen. Das passende Produkt für ein grünes Dach OHNE größeren Aufwand heißt ECOSEDUM® PACK, mit dem der ausführende Betrieb im Handumdrehen zum Dachbegrüner wird. Schon bei der Anlieferung sind die einzelnen Module zu über 80% mit robusten Sedumpflanzen vorbegrünt, so dass nach der Verlegung der Begrünungserfolg umgehend sichtbar ist und eine schnellere Abrechnung des Projektes ermöglicht. Mit dem Format 40 x 60 cm sind die Module trotz der Vorbegrünung gut im Handling und leicht zu verarbeiten. Nach der termingenauen Anlieferung an der Baustelle, werden die Boxen aus absolut beständigem (Recycling-)Kunststoff auf da…
Weiterlesen
  • 0

Wohnungsstation EWS

Mit der elektronisch geregelter Wohnungsstation EWS bietet Wärme- und Speichertechnologiespezialist ratiotherm eine moderne Lösung zur dezentralen Trinkwassererwärmung an, die durch schnelle, bedarfsgerechte und hygienische Bereitstellung von Wärme und Warmwasser überzeugt.

Weiterlesen
  • 0

Produktinnovationen: BAU-Index zeigt die Trends in der Baubranche

Innovationen in der Baubranche sind notwendig, um die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern zu können. Außerdem braucht es regelmäßig neue Lösungsansätze, um das Leben in Gebäuden immer komfortabler und sicherer zu gestalten. Egal ob Luftreiniger, die in Zeiten von Corona ein virenfreies Atmen ermöglichen, modulare Dachbegrünung, die mehr Grün in die Städte bringt oder Magnet-Türschwellen, die zur Barrierefreiheit beitragen, BAU-Index stellt Ihnen regelmäßig aktuelle Bauinnovationen vor sowie die innovativen Bauunternehmen, die hinter den Trends stecken.

Finden Sie hier spannende Produktinnovationen:

Zur Suche

Was sind Produktinnovationen?

Eine Produktinnovation ist dann gegeben, wenn ein Unternehmen oder eine Person ein neues Produkt entwickelt und auf den Markt bringt. Produktinnovationen z.B. in der Baubranche bieten Konsumenten ganz neue oder verbesserte Dienste. Eine Produktinnovation ist jedoch keine Erfindung. Die Erfindung ist nur die Basis für eine Innovation.

Unterschieden wird zwischen zwei Arten von Produktinnovationen:

  1. Wenn ein Produkt das erste Mal auf dem Markt erscheint, spricht man von einer Marktinnovation. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine absolute Innovation.
  2. Ist ein Produkt dagegen schon in ähnlicher Form auf dem Markt verfügbar und wird nur von einem Unternehmen weiterentwickelt, ist die Rede von einer Unternehmensinnovation.

Warum sind Produktinnovationen in der Baubranche wichtig?

Innovationen in der Baubranche sind deshalb wichtig, weil es sich beim Innovationsmanagement um einen kontinuierlichen Prozess handelt. Die Strukturen der Baubranche werden weitergedacht und weiterentwickelt. So gelingt es Grenzen der vorhandenen Bauprodukte und -prozesse aufzubrechen und Neuartiges zu schaffen. Das bringt zum einen Erleichterungen für die Beschäftigten im Baugewerbe mit sowie neuartige Produkte, die den sich stets ändernden Wünschen der Konsumenten genügen.

Die Trends in der Baubranche spiegeln neue Bedürfnisse und Technologien wieder: Architekten planen mit BIM virtuell, Häuser bestehen aus komplett recycelten Baumaterialien und Flachdächer tragen zum Ökosystem bei. Das sind nur ein paar wenige Beispiele und es kommen stets neue hinzu. Verpassen Sie keine Innovation mehr und entdecken Sie auf BAU-Index immer wieder neue Produktinnovationen aus der Baubranche!

 

Sie sind ein innovatives Unternehmen, das seine Bau-Innovationen hier vorstellen will? Kontaktieren Sie uns!