Die richtige Abdichtung im Bad: DIN 18534 – Bauwerksabdichtung in Innenräumen

Die ordnungsgemäße Abdichtung von Innenräumen regelt die Norm DIN 18534. Den höchsten Anforderungen dabei muss wohl das häusliche Bad standhalten, insbesondere hinsichtlich der Abdichtung von Dusche, Waschbecken und Badewanne. Denn hier kommt zusätzlich zum Wasserdampf auch Spritzwasser hinzu, sodass eine lückenlose Abdichtung des Innenraums umso wichtiger wird. Welche Kriterien und Anforderungen die verschiedenen Bereiche im Badezimmer und Co. zu erfüllen haben, wird vor allen Dingen in den Wassereinwirkungsklassen festgelegt. Was es hierbei zu beachten gilt, und welche Fehler bei der Abdichtung im Bad zu vermeiden sind, erfahren Sie im Folgenden. 1. Anwendungsbereich der DIN 18534: Bauwerksabdichtung von Küche, Bad und Duschanlagen   1.1 Inhalt und Aufbau der DIN 18534 „Abdichtung von Innenräumen“   1.2 Auf diese Bereiche im Innenraum ist die Norm DIN 18534 anzuwenden 2. Die Wassereinwirkungsklassen nach DIN 18534   2.1 W0-I – Abdichtung häuslicher Bäder  …
Weiterlesen
  • 0

DIN 18533: Bauwerksabdichtung erdberührter Bauteile richtig umsetzen

Im Juli 2017 wurde die DIN 18195 durch die Normenreihe DIN 18531 bis 18535 abgelöst. Die Norm DIN 18533 „Abdichtung von erdberührten Bauteilen“ definiert für ihren Anwendungsbereich zum einen unterschiedliche Arten von Wassereinwirkungen, zum anderen verschiedene Riss- und Raumnutzungsklassen. Diese stellen eine essenzielle Grundlage für die langfristig sichere Bauwerksabdichtung dar. In diesem Beitrag zeigen wir die verschiedenen Inhalte und Klassifizierungen, die im Rahmen der DIN 18533 Abdichtung von erdberührten Bauteilen eine zentrale Rolle einnehmen, da sie diese bereits in der Planungsphase stark beeinflussen. Zudem erhalten Sie hilfreiche Hinweise, was ein feuchter Keller für die Bausubstanz bedeutet und welche Abdichtungsmaßnahmen sinnvoll sind, und welche Fehlerquellen gerade bei der Sockelabdichtung nach DIN 18533 zu berücksichtigen sind. 1. Anwendungsbereich der DIN 18533: Bauwerksabdichtung von erdberührten Bauteilen   1.1 Inhalt und Aufbau der DIN 18533 „Abd…
Weiterlesen
  • 0

Lüftungssysteme

Lüftungssysteme Lüftungssysteme im Überblick Fensterlüftung Schachtlüftung Abluftanlagen Zuluftanlagen 1. Fensterlüfung - das natürliche Lüftungssystem Bei der Fensterlüftung ist eine Auslegung, d. h. rechnerische Bemessung nicht möglich. Der Lüftungseffekt ist vom manuellen Fensteröffnen/-schließen, von der Stellung der Zwischentüren, den baulichen Gegebenheiten, von der Windrichtung, der Windstärke und den thermischen Kräften abhängig. Mit einem dynamischen Rechenmodell (z. B. TRNSYS) [Hartmann98] könnten unter Einbindung der o. g. Parameter die einzelnen Volumenströme (und Richtungen) durch die Räume ermittelt werden. Vorteile der Fensterlüftung über mehrere Generationen überliefert, d. h. ein- fach und zuverlässig geringer Instandhaltungsaufwand kein Anlagensystem notwendig und damit keine Wartung und kein Stromverbrauch Begriffserklärung: Instandhaltung wird in der DIN 31051 definiert. Sie umfasst Wartung, Inspektion, In- standsetzung. Die DIN 1946-6 Pkt…
Weiterlesen
  • 0

Bauwerksabdichtung

Einen grundlegenden Rahmen zur Bauwerksabdichtung gibt die DIN 18195 vor. In der Vergangenheit bildete diese Norm die für die Bauwerksabdichtung relevanten Normen selbst ab. Seit ihrer Neuauflage 2017 klärt sie in erster Linie die Begrifflichkeiten und eindeutigen Standards zur Umsetzung. Die zentrale Normenreihe für die fachgerechte Abdichtung der Bauteile sind nun die Normen DIN 18531 bis DIN 18535, die sich an den verschiedenen Bereichen am Gebäude orientieren. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Rahmenpunkte zur Bauwerksabdichtung, die die DIN-Vorgaben enthalten, sowie die essenziellen Besonderheiten insbesondere bei der Abdichtung von Flachdächern und erdberührten Bauteilen sowie dem Feuchteschutz allgemein.

Inhalt:

1. Bauwerksabdichtung DIN-Vorgaben: Normen im Überblick  1.1 DIN 18195 – Begrifflichkeiten rund um die Bauwerksabdichtung  1.2 DIN 18531 – Bauwerksabdichtung bei Dachflächen  1.3 DIN 18532 – Bauwerksabdichtung bei befahrenen V…

Weiterlesen
  • 0